Nasse Keller? Feuchte Wände?
Bautenschutz, Sanierung und Abdichtung

Sanierungstechnik Nord – Wir legen Sie trocken!

Feuchte Wände, nasser Keller oder Schimmel schädigt die Bausubstanz?  Ihr Objekt ist sanierungsbedürftig. Wir sind Ihr Partner für Mauerwerkstrockenlegung, Betoninstandsetzung, Balkonsanierung, Schimmelbekämpfung, Hausschwamm-Sanierung, Holzschutz (Insektenbekämpfung) und Fassadensanierung.

Arbeiten Sie nicht mit irgendwem.

Wenn Sie einen zuverlässigen und kompetenten Partner für Ihr Projekt suchen, sind Sie bei uns in besten Händen. Mit langjähriger Erfahrung, in den Bereichen Bautenschutz, Sanierung und Abdichtung, stehen wir Ihnen mit unserer Kompetenz zur Seite.

Unsere Leistungen für die Sanierung Ihres Objektes

Feuchte Wände? Nasser Keller? Mauerwerkstrocknung

Nasse Wände?
Feuchte Keller?

Feuchte Wände, muffiger Geruch, Schimmel. Die Folgen feuchten Mauerwerks auf Grund fehlender oder mangelnder Abdichtungen, schränken nicht nur die Nutzung der betroffenen Objekte ein, die eindringende Feuchtigkeit schädigt langfristig die Bausubstanz

Abplatzungen im Sichtbeton

Abplatzungen im Sichtbeton?

Die häufigsten Schadensbilder sind Abplatzungen im Sichtbeton, die durch Frost oder Korrosion der Bewehrung hervorgerufen werden. Frost und Korrosion sind es auch, die zu Rissbildungen führen können, was die statischen Eigenschaften des betroffenen Bauteils in erheblichem Maße beeinträchtigt.

Durchfeuchtungen, Rissbildungen und Abplatzungen an Balkonen

Balkonsanierung - Schäden nicht ignorieren

Balkone sind ständig allen Witterungseinflüssen mit extremen Wechseln zwischen Wärme, Kälte und Nässe ausgesetzt. Deshalb zählen sie auch zu den am stärksten beanspruchten Gebäudeteilen. In der Folge treten neben Durchfeuchtungen und Abplatzungen oftmals auch Rissbildungen auf.

Schimmelbefall

Schimmelbefall durch falsches Lüften?

Das ist in den wenigsten Fällen die alleinige Ursache. Meist ist Schimmelbildung auf bauliche Mängel zurückzuführen. Nicht gedämmte Außenecken, Durchfeuchtung des Mauerwerks, unzureichende Dämmung und Wärmebrücken, aufsteigende Feuchtigkeit

Hausschwamm erkennen, bekämpfen, sanieren

Wegen seines geringen Wasserbedarfs ist der echte Hausschwamm entsprechend widerstandsfähig und extrem schwer zu bekämpfen. Das Myzel (Wurzelgeflecht) dieses Pilzes kann mehrere Meter lang werden. Es überzieht die Holzoberfläche und löst seine Zellulose-Strukturen auf.

Holzschutz – Insektenbekämpfung

Aus Erfahrung wissen wir, dass es gerade im Bereich Holzschutz immer wieder zu gravierenden Bauproblemen kommt. Insbesondere der Befall tragender Konstruktionsteile mit Holzschädlingen wie zum Beispiel dem Hausbock oder Splintholzkäfer, erfordert unbedingt fachgerechte Lösungen.

Fassadensanierung, Denkmalschutz

Für die Sanierung und Erhaltung wertvoller Bausubstanz gibt es kein allgemeingültiges Patentrezept. Es ist in dem Bereich Fassadensanierung erforderlich, sehr umsichtig zu agieren. Dabei steht neben den Wünschen des Bauherrn häufig auch die Bewahrung der historischen Kernsubstanz mit Auflagen des Denkmalschutzes im Vordergrund.

Salpeter im Mauerwerk. Mauerwerkstrocknung durch Entsalzung

Salpeter
im Mauerwerk

Salpeter im Mauerwerk ist ein wichtiges Warnsignal. Salpeter basiert immer auf feuchtem Mauerwerk. Warum ist das Nitrat für die Immobilie so gefährlich und welche Schäden kann es verursachen? Salpeter hat die Eigenschaft, Wasser besonders gut aufzunehmen und verstärkt somit die Ausbreitung der Feuchtigkeit noch zusätzlich.

Von der Bauzustandsanalyse über die Erstellung eines individuellen Sanierungskonzeptes bis zur Projektausführung sind wir gerne für Sie da.

Kontakt

Jetzt ein persönliches Gespräch vereinbaren

  • Adresse: Westerallee 139, 24941 Flensburg
  • Telefon: +49 (0)461 - 406 85 50
  • E-Mail: sanierungen@salpeter.de

Oder nutzen Sie unser E-Mailformular

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an sanierungen(at)salpeter.de widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung