Sanierung Gut Rothensande (Filmschauplatz Immenhof)

Gut Rothensande ist ein landwirtschaftliches Gut am Rande der Gemeinde Malente im Kreis Ostholstein (Schleswig-Holstein). Besondere Berühmtheit erlangte das Gut in den 1950er Jahren als Kulisse für die ersten drei Immenhof-Filme. Aufgrund der anhaltenden Popularität der Filme gilt Immenhof seitdem als Synonym für das Gut Rothensande. (Quelle: Wikipedia)

Durchgeführte Arbeiten:

Zu den schnellsten und damit wirtschaftlichsten und zuverlässigsten Systemen für nachträgliche Horizontalabdichtungen gehört das Einbringen einer Edelstahlsperre. Aus dem Küchenbereich kennt man Edelstahl als robustes, praktisch unverwüstliches Material.

In Form einer Wellplatte in Stärke des Mauerwerkes wird diese, horizontal durch die Fugen der betroffenen Wände getrieben.

admin