Schemmann Palais, Herstellen einer nachträglichen Horizontalsperre mit Edelstahlplatten

Schemmann Palais, Horizontalsperre mit Edelstahlplatten Schemmann Palais, Horizontalsperre mit Edelstahlplatten

Denkmalgeschützte Immobilie in Hamburg Volksdorf: Schemmann Palais

Durchgeführte Arbeiten:

Herstellen einer nachträglichen Horizontalsperre mit Edelstahlplatten. Zu den schnellsten und damit wirtschaftlichsten und zuverlässigsten Systemen für nachträgliche Horizontalabdichtungen gehört das Einbringen einer Edelstahlsperre. In Form einer Wellplatte in Stärke des Mauerwerkes wird diese, horizontal durch die Fugen der betroffenen Wände getrieben.

admin